Ansprechpartner

 

Fr 26.08. 19:00Uhr Bredstedter TSV II DAB -:-
Sa 27.08. 16:00Uhr SZ Arlewatt II DAB II -:-

Mi 24.08. 19:00Uhr DAB II Husumer SV III 6:1
So 21.08. 15:00Uhr DAB TSV Stedesand 1:4
So 21.08. 13:00Uhr DAB II SG Oldenswort/Witzwort II 1:2

Neuigkeiten rund um den TSV DAB

Der TSV DAB gratuliert Hauke Renger und Piet Friedrichsen

 zum Erwerb der Offiziellen DFB-Trainer C-Lizenz für Kinder und Jugend

und freut sich auf weiteres Fachpersonal für die Zukunft...


   Broder Brodersen    weiterlesen...

Nachtrag:

Die Zweite Herren landete unter den ersten 20 Teilnehmern und sicherte sich somit einen Trikotsatz, der bereits in Bearbeitung ist und hier demnächst präsentiert wird. 


Mit eurer Hilfe könnten wir bei der großen Nord-Ostsee Sparkassen Trikotaktion 1/2 von 20 Trikotsätzen gewinnen. Dabei nehmen wir mit 2 Teams teil, nämlich der E-Jugend 1 und der 2. Herren.
Um uns zu unterstützen, müsst ihr lediglich für eine der beiden Mannschaften abstimmen und in der daraus resultierenden E-Mail das Voting bestätigen.
Die Aktion läuft vom 09.05. bis zum 05.06. und es kann pro Person(Email) nur eine Stimme abgegeben werden.
Landet man unter den ersten 20 Bewerbern des Rankings, gewinnt man einen Trikotsatz. Jedoch brauchen wir dafür EUCH und eure Stimme, um das Ziel zu erreichen.


   Broder Brodersen    weiterlesen...

Aktuelle Spielberichte

TSV DAB II - SG Oldenswort-Witzwort II 1:2 (1:0)

23.08.2016

Dennis Christiansen - Ingo Lübke, Sascha Clausen, Lars Lassen - Jürgen Dohle, Torben Clausen - Torben Malcha, Broder Brodersen, Bassel Alaboud - Marco Carstensen, Keven Otzen eingewechselt: Stoni Biell, Hauke Renger, Benni Otzen Tore: 1:0 Otzen, 1:1, 1:2 knappe Niederlage Am Sonntag stand mal wieder ein Duell mit Ex-DABler Paul Hansen an. Es sollte gegen die Reserve der SG Oldenswort-WItzwort gehen. Gegen die junge garstige Truppe musste der abwesende Coach Micha mal wieder etwas improvisieren, da wir Frank und Eric an die Erste abgegeben hatten. So kamen Stoni und Benni Otzen zu ihren ersten Einsätzen in dieser Spielzeit. Da wir um die Schnelligkeit der Oldensworter Stürmer wussten, nahmen wir uns vor von Beginn an eng am Mann zu sein.  Dieses Vorhaben klappte auch ganz gut, sodass wir hinten relativ sicher standen. Die Führung in der 5. Minute durch Otzen spielte uns dabei in die Karten. Ein langer Freistoß von Sascha nahe der Mittellinie segelte auf den zweiten Pfos
TSV DAB - SG Leck/Achtrup/Ladelund III 3:5 (1:0)

23.08.2016

Stefan Jensen - Christian Carstensen, Sascha Domeyer, Arno Jensen, Tarik Feddersen - Jonas Friedrichsen, Lars Petersen, André Briesemeister, Thengis Wietzke - Lasse Ingwersen, Sebastian Domeyer eingewechselt: Jörn Petersen, Lars Lassen, Pay Steffen Tore: 1:0 Basti, 2:0 Basti, 2:1, 2:2, 3:2 Basti, 3:3, 3:4, 3:5 Kollaps Bericht folgt eventuell   broder
SV Schobüll - TSV DAB 2:3 (2:1)

18.08.2016

Jens Tücksen - Sascha Domeyer, Tarik Feddersen, Finn Thomsen - Jörn Petersen, André Briesemeister, Tim Thomsen, Thengis Wietzke, Lars Petersen - Lasse Ingwersen, Basti Domeyer eingewechselt: Pay Steffen nicht eingewechselt: Frank Briesemeister, Keven Otzen Tore: 1:0, 1:1 Basti, 2:1, 2:2 Basti, 3:2 Boom-Boom Basti mäßiges Spiel mit krachendem Ende Mit einer dünnen Personaldecke sollte es am Samstag nach Schobüll gehen. Auf der Bank nahmen Jugendspieler Pay Steffen, der vor seinem ersten Herreneinsatz stand, sowie Frank und Otzen aus der Zweiten platz. Wie so häufig kam auf dem Minispielfeld wenig Spielfluss zustande. Wenig fördernd war dabei, dass in der Regel mit langen Abstößen operiert wurde, die entweder beim Gegner oder unerreichbar tief in der gegnerischen Hälfte landeten. Die Führung der Gastgeber war dann aber gut herausgespielt. Ein einlaufender Schobüller wird im Strafraum schön bedient und lässt Jens im Tor keine Abwehrmöglichkeit. Ein kleiner Lichtbli
TSV Rantrum III - TSV DAB II 4:1 (1:0)

18.08.2016

Benni Peters - Ingo Lübke, Florian Albrecht, Martin Zwerschke - Frank Briesemeister, Jürgen Dohle - Hauke Renger, Eric Meister, Thore Caspersen - Keven Otzen, Marco Carstensen eingewechselt: Sascha Clausen, Torben Clausen, Broder Brodersen Tore: 1:0, 1:1 Marco, 2:1, 3:1, 4:1 gut geschlagen Am Mittwoch Abend ging es für die Zweite zur, als sehr stark eingeschätzten, Dritten aus Rantrum. Wir reisten wieder mit einer guten Mannschaft an. Nach 4-Jähriger Pause stand Benni wieder im Kasten, leider sprang ihm beim letzten Gegentor erneut die Kniescheibe raus, was wieder eine lange Pause nach sich ziehen wird. An dieser Stelle schon mal Gute Besserung, Benni. Zum Spiel. Die Gastgeber legten stark los und drängten uns weit in die eigene Hälfte zurück. So dauerte es nur bis zur 9. Minute ehe wir das erste Tor hinnehmen mussten. Nach einem missglückten Befreiungsschlag waren wir hinten sehr schlecht sortiert und so hatten die Gastgeber wenig Mühe zum 1:0 einzuschieben. Im Lauf
Rödemisser SV II - TSV DAB II 1:2 (0:0)

18.08.2016

Dennis Christiansen - Frank Briesemeister, Florian Albrecht, Sascha Clausen - Jürgen Dohle, Thore Caspersen - Eric Meister, Torben Malcha, Marco Carstensen - Keven Otzen, Björn Barkmann eingewechselt: Martin Zwerschke, Broder Brodersen, Ingo Lübke, Hauke Renger Tore: 0:1 Marco, 0:2 Otzen, 1:2 verdienter Sieg gegen schwachen Gegner Am Sonntag ging es nach Rödemis, um dort gegen die Zweite anzutreten. Mit nahezu Bestbesetzung waren wir frohen Mutes mit einem Sieg wieder nach Drelsdorf zu fahren. Und es lief in der ersten Halbzeit auch gut an. Eine Vielzahl von sehr guten Einschussmöglichkeiten wurden herausgespielt. Jedoch der Reihe nach kläglich vergeben. Hier brauche ich gar nicht einzelne Szenen hervorheben, denn nahezu jeder Offensivspieler hatte mehrere gute Einschussmöglichkeiten, aus denen aber kein Kapital geschlagen wurde. Hinten standen wir aber relativ stabil, somit rächte sich unsere Chancenauswertung wenigstens nicht. Der Höhepunkt der Stümperhaftigkeit gela
SV Germania Breklum II - TSV DAB II 4:2 (1:1)

12.08.2016

Dennis Christiansen - Tobias Benett, Martin Zwerschke, Ingo Lübke - Eric Meister, Florian Albrecht - Hauke Renger, Broder Brodersen, Thore Caspersen - Keven Otzen, Marco Carstensen eingewechselt: Frank Briesemeister, Jürgen Dohle Tore: 1:0, 1:1 Eric, 2:1, 2:2 Otzen, 3:2, 4:2 unglücklich aber verdient Zu unserem ersten Saisonspiel der neuen Saison in der Kreisklasse B-Süd sollte es für uns zum Ortsnachbarn aus Breklum gehen. Gespielt wurde auf dem Kunstrasenplatz, was zumeist einen Vorteil für die Gastgeber bedeutet. Und in der Tat hatten wir große Schwierigkeiten zu unserem Spiel zu finden, da unsere Bälle in die Spitze viel zu schnell wurden und somit meistens unerreichbar für unsere Stürmer. Die Breklumer machten es wesentlich besser und spielten flüssiger nach vorne. Für das 1:0 der Hausherren mussten wir aber selbst sorgen. Nach einem Abstimmungsfehler in unserer Hintermannschaft überchippte der Stürmer Dennis und Martin's Rettungsversuch landete in unserem Ne
SG Leck/Achtrup/Ladelund II - TSV DAB 1:1

11.08.2016

Jens Tücksen - Sascha Domeyer, Christian Carstensen, Arno Jensen, Finn Thomsen - Lasse Ingwersen, Thengis Wietzke, Tim Thomsen, Andre Briesemeister, Jonas Friedrichsen - Sebastian Domeyer  - n.e. Lars Petersen, Lars Lassenein Schuss - ein TorNach dem Spektakel gegen Friedrichstadt hatten wir uns für die heutige Partie vorgenommen erst mal hinten sicher zu stehen um LAL in ihren Vorwärtsbemühungen auszubremsen. Der Gegner war uns aus der letzten Saison noch als spielstarke Mannschaft in Erinnerung, gegen die es 2 Pleiten setzte.Die ersten 15 Minuten gingen an die Heimmannschaft. Diese spielte gefällig den Ball und kam durch Schnittstellenpässe gefährlich in den Strafraum. Der letzte Biss und Wille fehlte allerdings in den Situationen, so dass wir diese unbeschadet überstanden.Der Führungstreffer dann allerdings äußerst glücklich. Eine reingezirkelte Ecke des Gegeners fand durch Windunterstützung und einer Fehleinschätzung von Jens den Weg in unseren Kasten.Mit
TSV DAB - SG Friedrichstadt/Seeth-Drage 6:5 (3:3)

08.08.2016

Torben Clausen - Sascha Domeyer, Broder Johannsen, Christian Carstensen, Arno Jensen - Lasse Ingwersen, André Briesemeister, Tim Thomsen, Jonas Friedrichsen -  Sebastian Domeyer, Thengis Wietzke eingewechselt: Jörn Petersen, Steffen Kaufeld, Finn Thomsen Tore: 0:1, 0:2, 0:3, 1:3 Jonas, 2:3 Jonas, 3:3 Basti, 4:3 Tim, 4:4, 4:5, 5:5 Jörn, 6:5 Lasse Sieg der Moral Zum ersten Punktspiel der neuen Saison hatte die Erste die SG Friedrichstadt/Seeth-Drage als Gegner vor der Brust. Im Vergleich zur letzten Saison hat sich unsere Truppe nur durch Neuzugang Jörn (A-Jugend), Rück-Rückkehrer Steffen (Breklum) und Comebacker Benni, der aufgrund von vorangegangen Junggesellenabschied nicht zur Verfügung stand, erweitert. Jörn und Steffen sollten in dieser Partie eine wichtige Rolle spielen. Das Tor hütete ausnahmsweise Torben Clausen, da auch Lüdden verhindert war. Das Spiel begann wie es schlechter gar nicht hätte laufen können. Nach rund 10 Minuten lag man schon mit 0:3 zurück. U